EINS|EINS|EINS – Magazin
DOC BOXHORN DAZED & CONFUSED

EINS EINS EINS Magazine, Cover: DAZED & CONFUSED

DAZED & CONFUSED

Neuigkeiten, Videos, Mode, Musik, Kunst und Kultur, Fotografie. Wenn man die Webseite von DAZED & CONFUSED besucht, gibt es eine klare Einteilung der Themen, aus denen man als Kreativer für Information, Anregung und Inspiration schöpfen kann und muss. Für diese Seite braucht man Zeit. Und mittendrin lohnt dann schließlich der Griff zur Printausgabe, wo man sich nicht beim Scrollen und Klicken verliert, sondern Seite für Seite in die jeweiligen Themen eintauchen kann. 

Die vorliegende Ausgabe stammt aus dem Frühjahr 2007. Mit Kate Moss auf dem Cover, die sich mit freiem Oberkörper auf einem Sofa rekelt, während ihre Brustwarzen hinter der Subline "the independent state of kate" dezent verborgen werden, verfolgt das Magazin einen Ton, der auf einer Selbstbeschreibung beruht, die sich genau so liest: „Jugend- und Popkultur Provokateure seit 1992". Ein Versprechen, das nun schon seit 23 Jahren eingehalten wird. 

Im Inneren erwartet uns dann unter anderem ein Interview mit Emile Hirsch, der damals noch damit beschäftigt war Körpergewicht für seine Rolle in Into the Wild" zu verlieren, ein Bericht über den britischen Filmregisseur und Künstler Derek Jarman (1942 - 1994) sowie die Vorstellung der Band „The Rumple Strips" (2004-2009). Wir erfahren von den Straßenclowns in Mexiko und von T.C Boyle, wie er seine Existenz als fröhlicher und erfolgreicher Autor erklärt. DAZED & CONFUSED liefert rasante Abwechslung mit tiefem Inhalt, aufgewühlt durch Fotostories und Mode.

Um das Magazin ganz zu verstehen muss man wissen, dass es sich hier um ein ganzes Imperium handelt. Seit 1999 gehören dazu DAZED Film & TV, seit 2001 dann die DAZED Group, die verantwortlich für die Herausgabe von ANOTHER MAGAZINE und seit 2005 auch für ANOTHER MAN ist. Im April 2011 wurde dann mit DAZED Live das erste Festival gestartet. Die digitale Seite gibt es seit 2006.

Lasst euch von DAZED ein bisschen den Kopf verdrehen und dabei auch noch informieren, das können sie verdammt gut.