EINS|EINS|EINS – Magazin
AEHMMM DU FRANKIE

MAX JOSEPH

Seit 2008 erscheint das Magazin der Bayerischen Staatsoper, welches sich als Verbindungsglied zwischen dem Opern-Repertorie und dem alltäglichen Erleben der Zuschauer sieht. Dabei werden Neuinszenierungen vorgestellt und historische, kulturelle und politische Fragestellungen aufgeworfen. Die Gestaltung des Magazins übernimmt das Bureau Mirko Borsche. Diejenigen, die sich bislang nicht für die Oper interessiert haben, werden ihre Schwierigkeiten haben sich dem Thema weiterhin zu entziehen.