EINS|EINS|EINS – Magazin
BRAND EINS SLANTED FAT

EINS EINS EINS Magazine, Cover: RANG & NAMEN

RANG & NAMEN

Das Magazin gegen das Verschwinden von Arbeiten.
Schubladen durchstöbern und tolle Arbeiten vor dem dahinschwinden bewahren. Das Magazin RANG & NAMEN aus Weimar ist eine Plattform für Arbeiten junger Künstler und Gestalter und bietet Raum für Skizzen, Fotos, Illustrationen, Malerei und Collagen die sonst ungesehen blieben. Das Magazin konserviert unabgeschlossene Arbeiten, Fallengelassenes und Randvermerktes auf Papier und macht Mut Zweifel zu überwinden. 
Gezeigt werden zum Beispiel die Fotocollagen von Sylvain Cotte, die der Künstler durch ein bereits 150-jähriges Kopierverfahren veredelt, grandiose Arbeiten der Illustratorinnen Franziska Junge und Anne Baier und Jakob Hoffs Fotoserie über junge Palästinenser. 
Veredelt durch einen silbernen Sonderdruck und geschützt durch einen farbigen Umschlag in rot, gelb oder blau bietet die dritte Ausgabe von RANG & NAMEN eine Auswahl toller Projekte, inspiriert und ermutigt, die alten Schubladenschätze wieder hervor zu kramen und ihnen vielleicht eine zweite Chance zu geben.