EINS|EINS|EINS – Magazin
DU FLAMINGO AFTERALL

EINS EINS EINS Magazine, Cover: VARÒN

VARÒN

Nicht nur ein spanisches Männermodemagazin. Unter dem Titel “Make Your Decisions Without Your Television“ zeigen die Macher die neusten Trends aus der spanischen Männermode. Das Magazin schaut bereits auf das restliche Jahr hinaus. Das Magazin feiert mit dieser Ausgabe Wiedergeburt und Erneuerung. Der Coverboy Julius Gerhardt steht wieder elegant vor der Kamera nachdem er aus einem lebensbedrohlichem Koma erwacht ist. Fotograf Piczo eröffnet die Ausgabe mit einer Reihe von britischen Designern, Emporkömmlingen wie Craig Green, J.W. Anderson bis hin zu alten Hasen wie Paul Smith und Vivienne Westwood, gestylet von Hugo Lavín und Simon Fitskie. In der Herbstausgabe führen die Editorials von Lonny Spence und Yann Faucher bis hinzu Nacho Pinedo und Mark Kean.

Spannende Interviews mit Consuelo Castiglione, Zegna Stefano Pilati und Pablo Coppola machen das Heft auch inhaltlich wertvoll. VARÓN feiert das Unkonventionelle. Besonderheit des Magazins ist die intensive Auseinandersetzung mit Jon-Allan Butterworth, der während eines Raketenangriffs im Iran seinen linken Arm verloren hat. Bei den Paralympics in London gewann er dreimal Silber. Die Gestaltung des Magazins ist stilvoll auf schwarz und weiß reduziert. Retro-Elemente wie Fotorahmen werden verwendet. Das Magazin besticht durch gut eingesetzte Weißräume. Inhaltlich und gestalterisch nicht nur ein Magazin für Modeliebhaber.