EINS|EINS|EINS – Magazin
TIME 39NULL GAARN

EINS EINS EINS Magazine, Cover: YUCA

YUCA

YUCA habe ich in London gekauft. Das war im letzten Sommer. Seitdem liegt es auf meinem Magazinstapel. Aber nicht nur da. Auch oft genug in meinen Händen. Und dann staune ich immer wieder neu über dieses Papier und die wunderschönen Fotografien. Über die Texte und die Themen. YUCA vermengt Kunst, Fotografie, Literatur und Kultur, um das Thema "Essen" aus allerlei verschiedenen Perspektiven zu beleuchten.

YUCA macht Lust und Laune. Erster Gang: Das komplexe Leben des Geschirrs. Zwischengang: Bedeutsame Gerüche aus Kindheitstagen. Hauptgang: Die Politik rund um den Humus. Nachtisch: Wie man einen Serienkiller fängt: Das 7-Gänge-Menü. Die sämtlichen Gänge dazwischen, und das sind eine Menge, muss man selbst entdecken.

Guten Appetit!